Einstellungen AT-MMC6005

Da der AT-MMC6005 eine VDSL-Bridg ist, müssen noch eine kleine Einstellung durchgeführt werden. Und zwar muss bei zwei Geräten, das eine als Sender und das andere als Empfänger eingestellt werden.

AT-MMC6005 Provisionsmodus

Als Sender wird am besten der Konverter welcher näher am Netzausgang liegt gewählt. Hier für stellt man den Schalter „1“ in den Modus „CO“.

AT-MMC6005 Subscribermodus

Als Empfänger wird am besten der Konverter welcher weiter vom Netzausgang liegt gewählt. Hier für stellt man den Schalter „1“ in den Modus „CPE“.

Mittels den Schaltern 2-4 kann das VDSL noch genauer Angepasst werden.

Schalter Bandbreite (MHz) max. Länge Datenrate Down/Up Profil
2 3 4
oben oben oben 17 <2.5 km 90/40 17a
oben oben unten 30 <1 km 150/150 30a
oben unten oben 30 <1 km 180/100 30a
oben unten unten 30 <750m 100/100 30a
unten oben oben 8 <4 km 65/15 8b
unten oben unten 17 <2.5 km 75/75 17a
unten unten oben 17 <2 km 90/40 17a
unten unten unten 30 <1 km 180/100 30a
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
  • allied_telesis/at-mmc6005.txt
  • Zuletzt geändert: vor 15 Monaten