IP-Adressen

Falls man keinen DHCP-Sever hat oder die IP-Adresse nicht weiss, aber die MAC-Adresse bekannt ist, kann man per ARP-Tabelle eine Verindung herstellen.

Bei Windows ist das Vorgehen wie folgt:

  1. CMD öffnen (Als Administrator).
  2. Den Befehl: arp -s 192.168.1.10 EE-EE-EE-EE-EE-EE-EE eingeben.
    1. Die IP-Adresse und die MAC-Adresse müssen den gegebenheiten angepasst werden.
    2. Die MAC-Adresse muss nach dem Muster 12-34-56-78-9A-BC-DE eingebgeben werden.
  3. Danach muss der Befehl: ping 192.168.1.10 -l 479 eingeben werden.
  4. Danach kann man die Adresse ansprechen (via Browser usw.)

Um den Eintrag wieder zu löschen, gib es zwei Möglichkeiten:

  • einzelner ARP-Eintrag
  • ganze ARP-Tabele

Hier nun das vorgehen für die Löschung:

  1. CMD öffnen (Als Administrator).
    1. Einzeler ARP-Eintrag löschen: arp -d 192.168.1.10
    2. Alle ARP-Einträge löschen: arp -d -a
  2. CMD schliessen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
  • netzwerk/allgemein/ip-adressen.txt
  • Zuletzt geändert: vor 3 Jahren