iperf

iperf ist ein Tool zum Messen der Netzwerkgeschwindigkeit ohne Belastung der Festplatten. Das System besteht aus einem Server und einem Client, welcher auf allen Systemen installiert werden kann.
WARNUNG
Es gibt eine Version 2 und eine Version 3, beide sind aber nicht mit einander Kompatibel.

Die Installation ist nicht sonderlich schwer. Bei Windows erhält man eine ZIP-Datei, welche danach an einen beliebigen Ort entpackt werden kann. Das gleiche Vorgehen gilt auch bei der MAC-Version. Bei Ubuntu und Debian ist iperf in den Packet-Quellen enthalten, wobei aufgepasst werden muss welche Version man installiert (Es können beide Versionen parallel betrieben werden).

OS Link
Windows 64 Bit https://iperf.fr/iperf-download.php#windows
Windows 32 Bit https://iperf.fr/iperf-download.php#win32
Windows UnversalApp https://iperf.fr/iperf-download.php#uwp
Mac OS 64 Bit https://iperf.fr/iperf-download.php#macos
Mac OS PPC https://iperf.fr/iperf-download.php#macosppc
Ubuntu/Debian v2 sudo apt-get install iperf
Ubuntu/Debian v3 sudo apt-get install iperf3
Android (v2 und v3) Magic iPerf
iOS (v2 und v3) he.net - Network Tools

Die Bedienung erfolgt über die CLI/CMD. Bei Windows und Mac OS muss in das entpackte Verzeichnis navigiert werden. Bei Ubuntu/Debian kann iperf bzw. iperf3 direkt angesprochen werden.

Der Server kann mit folgendem Befehl gestartet werden: iperf3 -s. Falls man nur auf dem Client die Meldungen des Ergebnisses erhalten will, kann iperf der Zusatzoption -D ergänzen.

Der Client kann mit folgendem Befehl gestartet werden: iperf3 -c 192.168.1.10.

Option Erklärung mögliche Werte Standartwert v2 Standartwert v3 Server Client
-p Andere Port einstellen als der Standard 5001 5201 x x
-f Format der Ausgabe k,m,g,K,M,G x x
-B An ein bestimmtes Interface binden x x
-c Clientmodus starten Host/IP des Server - x
-u UDP anstelle von TCP verwenden - x
-w TCP-Windows Grösse xxxk dynamisch dynamisch - x
-l Länge des Buffers xxxk 8k 128k TCP / 8k UDP - x
-s Servermodus starten x -
-D Server als Daemon starten x -
gregor@Tech-Notbook:~$ iperf -c speed.heiniger.schulung
------------------------------------------------------------
Client connecting to speed.heiniger.schulung, TCP port 5001
TCP window size: 85.0 KByte (default)
------------------------------------------------------------
[  3] local 172.16.11.97 port 56244 connected with 172.16.10.5 port 5001
[ ID] Interval       Transfer     Bandwidth
[  3]  0.0-10.0 sec  1.09 GBytes   932 Mbits/sec
gregor@Tech-Notbook:~$ iperf3 -c speed.heiniger.schulung
Connecting to host speed.heiniger.schulung, port 5201
[  4] local 172.16.11.97 port 57784 connected to 172.16.10.5 port 5201
[ ID] Interval           Transfer     Bandwidth       Retr  Cwnd
[  4]   0.00-1.00   sec   112 MBytes   942 Mbits/sec    0    383 KBytes       
[  4]   1.00-2.00   sec   111 MBytes   934 Mbits/sec    0    400 KBytes       
[  4]   2.00-3.00   sec   111 MBytes   934 Mbits/sec    0    421 KBytes       
[  4]   3.00-4.00   sec   111 MBytes   929 Mbits/sec    0    421 KBytes       
[  4]   4.00-5.00   sec   111 MBytes   928 Mbits/sec    0    445 KBytes       
[  4]   5.00-6.00   sec   111 MBytes   929 Mbits/sec    0    445 KBytes       
[  4]   6.00-7.00   sec   111 MBytes   929 Mbits/sec    0    445 KBytes       
[  4]   7.00-8.00   sec   111 MBytes   932 Mbits/sec    0    445 KBytes       
[  4]   8.00-9.00   sec   112 MBytes   936 Mbits/sec    0    445 KBytes       
[  4]   9.00-10.00  sec   111 MBytes   930 Mbits/sec    0    445 KBytes       
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
[ ID] Interval           Transfer     Bandwidth       Retr
[  4]   0.00-10.00  sec  1.09 GBytes   932 Mbits/sec    0             sender
[  4]   0.00-10.00  sec  1.08 GBytes   931 Mbits/sec                  receiver

iperf Done.

Die Öffentliche Server werden nur mit v3 betrieben!

Adresse Speed Spezial
bouygues.testdebit.info 10G
ping.online.net 10G nur IPv4
ping6.online.net 10G nur IPv6
ping-90ms.online.net 10G nur IPv4 + 90ms Latenz
ping6-90ms.online.net 10G nur IPv6 + 90ms Latenz
ikoula.testdebit.info 1G
debit.k-net.fr 1G
speedtest.serverius.net 10G nur Port 5002 (-p 5002
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
  • netzwerk/allgemein/iperf.txt
  • Zuletzt geändert: vor 3 Jahren