Tricky Link

In Spam-Mail's wird immer wieder gerne das eigentliche Ziel eines Linkes „versteckt“. Jedoch kann diese Ziel relative einfach ermittelt werden.

Beispiel-Code

<a href="https://&#119;&#105;&#107;&#105;&#46;&#104;&#111;&#108;&#122;&#102;&#101;&#105;&#110;&#100;&#46;&#99;&#104">Link</a>

Dies ist ein Link auf die Wiki-Hauptseite.

Analyse

In einem ersten Schritt entfernt man den Bereich „https://“, danach wird die Zeichenkombination „;&#“ überall entfernt und das Resultat kopiert. Nun kann man den Text auf der Webseite „https://www.rapidtables.com/convert/number/ascii-hex-bin-dec-converter.html“ im Bereich „Decimal (bytes)“ eingetragen werden. Das Resultat dieser Umwandlung kann man nun im Bereich „ASCII text“ auslesen, dies ist nun der versteckte Link.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
  • sonstiges/tricky_links.txt
  • Zuletzt geändert: vor 14 Monaten